Ehrung langjähriger Mitglieder

Im Rahmen unserer Mitgliederversammlung am 26. Januar konnten wir auch wieder zahlreiche Mitglieder für langjährie Mitgliedschaft im Verein ehren.

v.l.: Vorsitzender Matthias Beck, für 40 Jahre Mitgliedschaft: Helga Bugla, Gerald Bauer, Petra Stöhr, Michael Bauernfeind; für 25 Jahre Mitgliedschaft: Guido Piras, Niklas Ackermann, stellv. Vorsitzende Martina Weiß
v. l.: Vorsitzender Matthias Beck, Klaus Knies (60 Jahre), Leonhard Berthold (60 Jahre), Sybille Jennermann (60 Jahre), Roland Körner (60 Jahre), Gisela Hahn (75 Jahre), Jürgen Hager (60 Jahre), Kornelia Gleissner (50 Jahre), Andreas Neuper (50 Jahre), Siegfried Hedwig (60 Jahre), Gerhard Rott (50 Jahre), Klaus Medick (70 Jahre), REinhold Rott (50 Jahre), stellv. Vorsitzende Martina Weiß

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft

v. l.: Schriftführer Günter Kaufmann, Ehrenvorsitzender Günter Schill, Abteilungsleiter TT Markus Rubner, Schatzmeisterin Kerstin Gesell, Frauenbeauftragte und Abteilungsleiterin Turnen u. Gymnastik Elisabeth Kutscha, stellvertretende Vorsitzende Martina Weiß, Mitgliederverwaltung Helga Blechschmidt, Vorsitzender Matthias Beck, Hallenwart Gerhard Müller

Am 26. Januar hielt der Turnverein seine ordentliche Mitgliederversammlung im Gasthof Birkenhof ab. Im Rahmen der Veranstaltung fanden die Ehrungen langjähriger Mitglieder (gesonderter Bericht) und die Neuwahl der Vorstandschaft statt. In seinem Bericht ging unser 1. Vorsitzender Matthias Beck, auf die vielen Veranstaltungen des Vereins im abgelaufenen Jahr ein. Die ehrenamtlichen Übungsleiter leisteten wieder ca. 2500 Übungsstunden für den Verein. Auch hat sich die Mitgliederzahl im abgelaufenen Jahr erfreulich entwickelt, wir haben zum Jahresende ein deutliches Plus von 32 Mitgliedern zu verzeichnen. Die Renovierung unserer Angerturnhalle geht auch weiter, so wurde im abgelaufenen Jahr die Fassade renoviert und die ehemalige Vereinsgaststätte zu einem Gymnastik und Mehrzweckraum umgebaut. Jetzt muss hier noch die ehemalige Pächterwohnung renoviert werden.

(mehr …)

27. LGF-Schülerhallensportfest

am Sonntag, 10. März 2024
in der Sporthalle in Weißenstadt, Schulstr. 33

Beginn: 10.oo Uhr, Ende gegen 14.oo Uhr

Altersklassen: U16 bis U10 (Jahrgänge 2009-2016)

Disziplinen:

U16 m/w (2009-2010): Vierkampf (35m, Weit, Kugel, Hoch)

U14 – U10 m/w (2011-2016): Dreikampf (35m, Weit, Kugel/Medizinball)

U14 / U12 m/w (2011-2014): Hochsprung

Anschließend für alle Klassen: Rundenläufe (6 – 8, ca. 600 – 800m)

 

LGF Hallensportfest 2024 Ausschreibung

Neue Laufjacken für die Nordic Walking Gruppe

Nordic-Walking-Gruppe des TV 1865 Weißenstadt erhält neue Laufjacken.

Dank einer großzügigen Spende von Optik, Schmuck, Hörakkustik Matthäus, Inh. Katrin Matthäus (2.v.re.) darf sich die Nordic-Walking-Abteilung des TVW über neue Laufjacken freuen.

Die Walker*innen treffen sich unter der Leitung der zertifizierten Trainerin Heike Bayer (2. V.li.) immer Mittwochs und Freitags um 17:00 Uhr, im Winterhalbjahr am Weißenstädter See und im Sommer am Fuße des Rudolfsteins.

Nähere Informationen über www.tv-weissenstadt.de oder auf Anfrage bei der Vereinsführung.

Vereinsabend 2023

v.l. Vorstand Matthias Beck, Dieter Söllner, Angela Sommerer, stellv. Vorständin Martin Weiß

Im Rahmen unseres Vereinsabends am 13. Oktober in der Stadtbadveranda konnten wir zwei Mitglieder des Turnvereins für langjhährig Treue zum Verein ehren. Angela Sommerer erhielt die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft, Dieter Söllner blickt auf eine 60 jährige Mitgliedschaft zum Verein zurück.

Wir gratulieren!

Stadtmeisterschaft der Tischtennisabteilung

Am Freitag den 6.10. wurde die Stadtmeisterschaft der Tischtennisspieler ausgetragen.

Die 6 Jugendlichen und 5 Erwachsenen spielten die Stadtmeisterschaften im Einzel und Doppel aus.

Hervorzuheben ist hier Jugend-Stadtmeister Sebastian Rahn der alle 5 Einzel ohne Satzverlust für sich entscheiden konnte.

Zudem konnte Maximilian Kreuzer sich zum ersten mal zum Stadtmeister im Einzel krönen und seinen Titel im Doppel aus dem Vorjahr verteidigen.

Die Tischtennisabteilungsleitung gratuliert allen Spielern zu Ihrem Erfolg.

Text u. Foto: Nils Dreyer

(mehr …)