Ehrung der Stadtmeister

am Freitag dem 21. November konnten wir im Rahmen unseres traditionellen Vereinsabends die Stadtmeister im Tischtennis und in der Leichtathletik ehren.
Stadtmeister im Tischtennis:
Jugend: Mattis Winter, Herren: Peter König, Damen: Tanja Rubner und im Doppel: Maximilian Kreuzer und Niels Dreyer
Stadtmeister in der Leichtathletik:
Frauen: Ronja Rahn, MJ U18: Leonhard Oettle, MJ U16: Tobias Gesell,  WJ U16: Carolin Pössnecker, MJ U14: Andreas Gesell, WJ U12: Sofia Matthäus, MJ U10: Lukas Rahn, WJ U10: Sophie Ackermann, MJ U10: Lukas Schlötzer, WJ U8: Katharina Geier 

Ferienaktion

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der TV Weißenstadt mit einer Aktion am Ferienprogramm der Stadt. Bei strahlendem Sonnenschein und perfektem Wanderwetter trafen sich die Kinder mit den beiden Jugendleiterinnen am Seeparkplatz. Gut gelaunt brach die Gruppe von dort zu einer kleinen Wanderung auf. (mehr …)

Leichtathletik –Stadtmeisterschaften Schüler und Erwachsene

jeweils Dreikampf

50/75/100m-Lauf, Weitsprung, Ballwurf/Kugelstoßen

Freitag, 30. September 2022

Stadion Wunsiedel

Beginn: 16.30 Uhr

Abfahrt: 16.00 Angerturnhalle

Teilnahmeberechtigt sind alle, die in Weißenstadt wohnen oder Mitglied im Turnverein Weißenstadt sind. Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Meldungen bis 15 min. vor Wettkampfbeginn.

Außerdem können die erbrachten Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen gewertet werden.

Für Unfälle und sonstige Schäden kann der Turnverein Weißenstadt keine Haftung übernehmen.

Die aktuellen Corona-Richtlinien sind zu beachten

Die Siegerehrung mit Pokalverleihung und Überreichung der Urkundenfindet beim Vereinsabend am 21. Oktober 2022, 19.30 Uhr in der Stadtbad-Veranda statt.

Auskunft Günter Schill, TEL.: 1616

Präventionskurs Haltung und Bewegung durch Ganzkörperkräftigung

Der Kurs ist voll – bitte nicht mehr anmelden!

 

Sie sitzen viel, bewegen sich im Alltag zu wenig und sind öfter gestresst? Mit dem Präventionskurs können Sie etwas für sich, ihre Haltung und ihre Gesundheit tun. Im Kurs erlernen Sie effektive und vielseitigeÜbungen, die zum Gleichgewicht der verschiedenen Muskelgruppen beitragen. Schwächere Muskulatur wird gestärkt, verkürzte Muskelgruppen werden gedehnt. Zum Erhalt der Beweglichkeit und Stärkungeiner aufrechten Haltung liegt der Schwerpunkt auf der Kräftigung des ganzen Körpers. Mit der gezielten Wissensvermittlung bekommen Sie immer Hilfestellungen wie Sie Ihren Alltag aktiver undgesundheitsförderlich gestalten können. Dazu gehört auch die Vermittlung von ausgewählten Dehnübungen, die ihr Wohlbefinden steigern. In der Gruppe erleben Sie, dass die Kombination aus Kräftigungs-,Dehnungs- und Entspannungsübungen Spaß macht und Sie über den Kurs hinaus für Bewegung in Ihrem Alltag motiviert sind.

Der Kurs ist ein zertifiziertes Angebot „SPORT PRO GESUNDHEIT“ und wird von den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst.

 

Kursbeginn: 27. September 2022

Kursende:      6. Dezember 2022 (10 Einheite je 60 Min.)

Jeweils Dienstags von 19:30 – 20:30 Uhr in der städt. Turnhalle Weißenstadt

Kosten 50 € (Teilnahme auch für Nichtvereinsmitglieder möglich)

PDF Download

Ehrung erfolgreicher Sportler durch die Stadt Weißenstdt

v. l.: Bürgermeister Frank Dreyer, Carolin Pößnecker, Sebastian Rahn, Christian Schill, Abteilungsleiter LA Günter Schill und TV Vorsitzender Matthias Beck

Drei Leichtathleten des Turnvereins wurden durch Bürgermeister Frank Dreyer für ihre Erfolge im vergangenen Jahr geehrt:

Christian Schill erhielt die Sportehrennadel in Gold. Er wurde bei den bayerischen Seniorenmeisterschaften der M35 erster im Kugelstoßen mit 10,88 m, Vizemeister im Diskuswerfen mit 29,83 m und im Speerwerfen mit 36,66 m

Carolin Pößnecker erhielt ebenfalls die Sportehrennadel in Bronze. Sie wurde mit einer Weite von 7,57 m oberfränkische Meisterin im Kugelstoßen der Schülerinnen W12

Sebastian Rahn erhielt die Sportehrennadel in Bronze. Er wurde oberfränkischer Meister im Dreikampf der Schüler M10 mit 1.104 Punkten. Die 50 m Sprintstrecke absolvierte er in 7,87 sec., im Weitsprung erreichte er eine Weite von  3,92 m und den Schlagball war er auf 45 m

Allen Geehrten herzlichen Glückwunsch!

Oberfränkische Leichtathletikmeisterschaften in Naila

Die Teilnehmer des Turnvereins mit Trainer Günter Schill.

5 unserer LA Nachwuchssportler nahmen am 16. Juli an den Oberfränkischen Leichtathletikmeisterschaften der Schüler U14 und U12 teil. Die Fünf holten hier insgesamt 9 Oberfränkische Meistertitel. Dazu herzlichen Glückwunsch!

Sebastian Rahn gewann alle 4 Disziplinen (viermal Goldmedaille), Lukas Rahn überragte als 9-jähriger bei den 10-jährigen mit Super Leistungen und 3 x Gold und einmal Bronze, Carolin Pössnecker holte 2 x Gold und 3 x Silber und Andreas Gesell holte 3 x Bronze. (mehr …)